Härtefonds im Kontext der allgemeinen Teuerung 2022

Wir unterstützen als Fachbereich Kinder und Jugend auch in diesem Jahr wieder die Evangelischen Sommerfreizeiten für Kinder und Jugendliche durch einen Härtefonds.
Nicht zuletzt durch die immer noch andauernde Corona- Pandemie und den Krieg in der Ukraine sind Kinder und Jugendliche schweren mentalen Belastungen ausgesetzt. Evangelische Freizeitenarbeit kann dabei eine Oase der Hoffnung und Regeneration für sie sein. An dieser Stelle gilt unser Dank allen Kolleg:innen, die trotz der großen Planungsunsicherheit und enormen Mehrkosten Sommerfreizeiten für Kinder und Jugendliche anbieten. Wir bitten um Verständnis, dass wir vorab für eine bessere Planung keine verbindliche Förderhöhe zusagen können und werden so gerecht und unbürokratisch wie nur möglich bei der Ausführung vorgehen.

Der Härtefonds ist wieder mit 40.000,- € ausgestattet. Die Höhe der jeweiligen Förderung richtet sich nach der Anzahl der eingereichten Förderunterlagen.

Ein vorheriger Antrag ist nicht nötig, die Abrechnung über die Förderunterlagen muss bis zum 31.10.22 erfolgen.

Es genügen Kopien der Förderunterlagen mit Formularen von Dritten, aber es können auch unsere Formulare verwendet werden:
 

Alles weitere kann der entsprechenden Ausschreibung  zum Hartefond 2022 entnommen werden.

Für Fragen stehen wir zur Verfügung:

Fachbereich Kinder und Jugend im Zentrum Bildung der EKHN
Marc di Pancrazio
Erbacher Straße 17
64287 Darmstadt
06151 / 6690-15
marc.dipancrazio@ekhn.de