Fachtag: Augmented & Virtual Reality - Neue Spiel-Räume für Religionspädagogik und kirchliche Jugendarbeit

Orte können für Menschen eine ganz besondere Bedeutung haben. Kirchenräume und andere heilige Räume als Orte der Gemeinde und Gemeinschaft stellen eine Form von Glaubensäußerungen dar. Dabei spielen insbesondere die Zeichen, Symbole und Gegenstände eine wesentliche Rolle. Diese Räume ermöglichen neben eigenen emotional bedeutsamen Erlebnissen auch, fremde Glaubenserfahrungen nachzuvollziehen.

Mit Hilfe von virtueller (VR) und erweiterter Realität (AR) können sich Lernende auf eine digitale Expedition in diese Räume begeben. Dazu werden wir Orte digital erlebbar gestalten und mit relevanten Zusatzinformationen anreichern, die eine didaktische Auseinandersetzung ermöglichen.

Bitte bringen Sie soweit vorhanden Ihr Laptop sowie Smartphone / Tablet mit.

 

Datum und Uhrzeit

17.03.2020
09:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstraße 5
64283 Darmstadt

Teilnahmegebühr

25,00 Euro (inkl. Tagungsunterlagen und Verpflegung)

Anmeldung

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Flyer herunterladen Als Kalendereintrag speichern

Veranstalter

Fachbereich Kinder- und Jugend

Kontakt

Melanie Müller-Zacke

Zielgruppe

Hauptberufliche und Interessierte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Konfi-Arbeit,
Lehrer*innen (Sekundarstufen)

Leitung/Verantwortlichkeit

Sven Engel

Referent*in

Karsten Müller (Medienpädagoge und Studienleiter im RPI der EKKW und EKHN)