Fachtag: "Der weiße Fleck" Fridays for Future - was kann Evangelische Jugendarbeit beitragen?

„Die Klimakrise ist eine reale Bedrohung für die
menschliche Zivilisation
– die Bewältigung der
Klimakrise ist die Hauptaufgabe des 21. Jahrhunderts.
Wir fordern eine Politik, die dieser Aufgabe gerecht
wird.“
So steht es auf der deutschen Webseite
von „Fridays for Future“ – Diese Bewegung zeigt
verheißungsvoll wie positiv, beharrlich, mutig und
kreativ sich junge Menschen für ihre Zukunft und unsere
Erde einsetzen.
EJHN, EKHN und viele weitere kirchliche Institutionen,
Arbeitskreise und ökumenische Netzwerke haben uns

alle persönlich und als Kirche dazu aufgefordert, unser
Engagement für Klimagerechtigkeit im persönlichen,
kirchlichen und gesellschaftlichen Leben deutlich zu
verstärken.

Was daraus konkret für unsere berufliche Rolle und
kirchliche Arbeit
folgt, darüber wollen wir uns bei
diesem Fachtag miteinander austauschen.
Die Jugendlichen Klimabotschafter*innen der ejhn
sind auch eingeladen und wohl zum Teil dabei.

Das bioversum trägt als Tagungsort zur Inspiration
bei. Überdies hält uns Scarlett Umlauf ein kurzes
Impulsreferat zu „Biodiversität im Wandel“,
befördert unseren Austausch mit Informationen zu
bestehenden Netzwerken
und regt uns persönlich und
in unserer beratenden Rollen mit Beispielen an:
- Jede*r kann etwas tun (kleine, praktikable Schritte
statt blockierender Suche nach der perfekten Variante)
- immer entscheiden wir! (Klima, Tierwohl,
Gesundheit, Ressourcen... Was hat für mich Priorität?)
Das Abendessen bleibt beim Thema: foodsharing
Darmstadt
wird die Verköstigung gewährleisten.

Datum und Uhrzeit

13.02.2020
16:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Zentrum Bildung
Erbacher Straße 17
64287 Darmstadt
 

Teilnahmegebühr

25,00 Euro inkl. Verpflegung

Anmeldung

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Flyer herunterladen Als Kalendereintrag speichern

Veranstalter

Zentrum Bildung
Fachbereich Kinder und Jugend

Kontakt

Sven Engel / Melanie Müller-Zacke

Zielgruppe

Mitarbeitende in der Schulbezogenen Jugendarbeit und alle Interessierten (Hauptamtliche wie Jugendliche)

Leitung/Verantwortlichkeit

Sven Engel
06151 6690 135

Referent*in

alle Teilnehmenden und
Scarlett Umlauf (Diplom-Biologin, Kuratorin Bildung & Vermittlung im bioversum)