Fachtag "Lasst uns streiten!" - debattieren, Stimme erheben, junge Menschen ermutigen

Demokratie ist mehr als nur ein Regelwerk, sondern ein Prozess an dem wir alle mitarbeiten. Dafür brauchen wir den Mut unsere Stimme zu erheben, die Fähigkeit mit Konflikten umzugehen und bei Meinungsverschiedenheiten auch mal andere Positionen anzuerkennen.

Als Multiplikator*innen in der Arbeit mit, von und für Kinder(n) und Jugendliche(n) betrifft uns dieser Anspruch immer wieder aufs Neue und zugleich ist es unsere dauerhafte Aufgabe, Kinder und Jugendliche zu empowern, ihre Stimme zu erheben und mit ihren Meinungen Teil der Debatte zu werden.

Darum soll es an diesem Fachtag gehen. Am Vormittag erkunden wir, welche subtilen Mechanismen Jugendliche entmutigen, wie diese erkannt und zu einem konstruktiven Umgang geführt werden können. Am Nachmittag gehen wir in  praktische Aktivitäten, wie wir Jugendlichen Mut machen können, ihren Standpunkt zu vertreten und dafür einzustehen.

Dieser Fachtag richtet sich an Hauptberufliche, die ihre eigenen Absichten und Wirkungen gegenüber Jugendlichen überprüfen wollen. Und die Lust haben, mit Jugendlichen an deren Auftreten zur arbeiten.

Durch den Tag führt Sabine Sommer, die seit 25 Jahren mit allen Teilen der Gesellschaft dazu arbeitet, die eigene Stimme zu erheben und Demokratie, Nicht-Diskriminierung und Partizipation zu fördern. Sie ist Ausbilderin für Betzavta – Die Methode des Adam-Instituts, Eine Welt der Vielfalt, Achtung (+) Toleranz und konzipiert bedarfsgerechte Trainings und Ausbildungen. Zudem ist sie als Beraterin für Organisationen und Personen tätig.

Die Veranstaltung ist von der EKHN anerkannt und gilt als Dienst.

Datum und Uhrzeit

17.03.2022
09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Irgendwo im Rhein-Main-Gebiert /wird noch bekannt gegeben

Teilnahmegebühr

25,-- EUR (incl. Mittagessen)

Anmeldung

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Flyer herunterladen Als Kalendereintrag speichern

Veranstalter

Fachbereich Kinder und Jugend
Kooperationsprojekt: Mit dem Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN

Kontakt

Beate Schimpf
Tel. 06151-6620-122
beate.schimpf@ekhn.de

Zielgruppe

Hauptberufliche Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit (Dekanatsjugendreferenten*innen, Geschäftsführer*innen, Gemeindepädagogen*innen, und Jugendpfarrer*innen)

Leitung/Verantwortlichkeit

Annika Gramoll
a.gramoll@zgv.info

Eltje Reiners
Tel. 06151-6690-130
eltje.reiners@ekhn.de

Jeremy Sieger
jeremy.sieger@ev-jugend.de

Referent*in

Sabine Sommer
(Betzavta-Trainerin, Trainerin und Coach im Bereich Demokratie- und Menschenrechtsbildung, der interkulturellen Öffnung und im Diversity Management.)