Jugendarbeit in ländlichen Räumen

Simone Reinisch

Landesjugendreferentin

Tel.: 06151 6690-113
Fax: 06151 6690-119
simone.reinisch@ekhn.de
 

Christine Zahrt

Sachbearbeiterin

Tel.: 06151 6690-106
Fax: 06151 6690-119
christine.zahrt@ekhn.de

Evangelische Jugendarbeit in ländlichen Räumen

Nach wie vor stellt das Aufwachsen junger Menschen in ländlichen Räumen eine besondere Herausforderung dar. Folgende Themen sind insbesondere im ländlichen Kontext relevant: Zugang zu digitalen Kommunikationsformen durch Ausbau der Breitbandnetze, Erhöhung der Mobilität durch Angebote des ÖPNV gerade in den Abendstunden oder das Entwickeln einer Lösung bei der Gradwanderung zwischen der Sehnsucht nach Heimat und dem Bedürfnis, etwa zu erleben, zu feiern oder Spaß zu haben.

Evangelischer Jugendarbeit in ländlichen Räumen gelingt es oft sehr gut, auf diese Bedarfe zu reagieren, sei es durch das Setzen von Themen, die Kinder und Jugendliche einbringen, wie beispielsweise Nachhaltigkeit oder auch durch das Entwickeln innovativer Formen und das Erobern neuer Orte.

Handreichung "jugendarbeit weit und breit"
Impulse für eine lebendige Jugendarbeit in ländlichen Räumen
Dr. Katrin Valentin / Ursula Taplik
Darmstadt 2014

Dokumentation „jugendarbeit weit und breit" Konzeptionelles Arbeiten in ländlichen Räumen: "Sozialraumorientiert und subjektorientiert"
Ein Projekt des Fachbereichs Kinder und Jugend des Zentrums Bildung der EKHN unter der Leitung von Ursula Taplik und Dr. Katrin Valentin
Darmstadt 2013

Zeitschrift LandInForm

Die Zeitschrift LandInForm Spezial möchte einen Beitrag zur aktuellen Fachdiskussion leisten und aufzeigen, auf welche Weise eine gute und nachhaltige Jugendbeteiligung in Deutschland in ländlichen Räumen bereits geschieht. Sie möchte Anstöße in der Regionalentwicklung geben und dazu aufrufen, gemeinsam weiter auf dem Weg zu sein in einer generationsübergreifenden und interdisziplinären regionalen Gestaltung ländlicher Räume.

Unter folgendem Link können Sie die Zeitschrift im PDF-Format herunterladen, Zeitschriften bestellen oder abonieren: www.netzwerk-laendlicher-raum.de/jugend.