Fachtag Geschlechtliche Vielfalt am 5. September 2019

Gernot Bach-Leucht, Landesjugendpfarrer und Leiter des Fachbereiches Kinder und Jugend, ist während des o. g. Fachtages Referent des Workshops „Geschlechtliche Vielfalt als Thema in KiTa und Evangelischer Jugendarbeit“ (Workshop 4 + 10), gemeinsam mit Noah Kretzschel, Erzieher und Vorsitzender der EJHN:

Ein "Mädchen" besteht darauf, ein Junge zu sein. Ein "Vater" heißt ab sofort Frau Yilidz. Ein*e Kolleg*in möchte geschlechtsneutral angesprochen werden. Die geschlechtliche Selbstbestimmung einer Person betrifft ihr ganzes Umfeld - und damit auch Kindertagesstätten und Evangelische Jugendarbeit.

Pädagogische Fachkräfte sind gefordert, darauf fachliche angemessen zu reagieren und das Thema Geschlechtervielfalt in Konzeption und Alltag zu verankern.

In diesem Workshop werden wir unsere Wahrnehmung für geschlechtliche Vielfalt erweitern und Methoden zur Umsetzung in der Kita und in der Evangelischen Jugendarbeit entdecken, entwickeln und ausprobieren.

Der Fachtag wird veranstaltet vom Fachbereich Kindertagesstätten im Zentrum Bildung der EKHN und der Kirchenverwaltung der EKHN, Stabsbereich Chancengleichheit.

Veranstaltungsort ist die Neue Stadthalle Langen.

Anmeldung und weitere Informationen:

https://kita.zentrumbildung-ekhn.de/veranstaltungen/events/detail/fachtag-geschlechtliche-vielfalt-1/