Baumhoch - Baumklettern für Anfänger Erlebnispädagogischer Fach- und Praxistag

Spaß an der Höhe und Neugierde auf eine andere Form des Kletterns?

Der Fachtag vermittelt erste Einblicke in die Seilklettertechnik und informiert über die speziellen Umweltschutzaspekte, die diese Form des Kletterns beinhaltet.
Wir stellen eine Auswahl sicher bekletterbarer Bäume vor, sehen uns das Material an, das für das Klettern auf Bäume gebraucht wird und üben dann ein sicheres, naturschonendes und stammnahes Klettern. Auch Basiskenntnisse zur Rettung aus dem Baum werden angesprochen und es gibt ausreichend Möglichkeiten, das Klettern zu üben.

Baumklettern in der Gruppe erzeugt ein gutes Selbstwert- und Gruppengefühl, das durch das gemeinsame Bewältigen von schwierigen Aufgaben wie beispielsweise der Überwindung von Höhenängsten entsteht.

Die Veranstaltung ist von der EKHN anerkannt und gilt als Dienst.

Datum und Uhrzeit

12.09.2024
09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

wird noch bekannt gegeben

Teilnahmegebühr

20,00 EURO

Anmeldung erforderlich

Flyer herunterladen Als Kalendereintrag speichern

Veranstalter

Fachbereich Kinder und Jugend im Zentrum Bildung der EKHN

Kontakt

Beate Schimpf
06151 6690-122
beate.schimpf@ekhn.de

Zielgruppe

Hauptberufliche Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit
(Dekanatsjugendreferent*innen, Gemeindepädagog*innen und Jugendpfarrer*innen),
die in ihrer Praxis erlebnispädagogisch arbeiten.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Leitung/Verantwortlichkeit

Robert Mehr
06151 6690-133
robert.mehr@ekhn.de

Referent*in

Jürgen Salewski (Trainer C im Sportklettern)