Schutz im Netz - Online-Veranstaltung

Kinderschutz und Kindeswohl - Schulung für Interessierte

Inhalte werden an diesem Tag sein:
Grundlagen der Gewaltprävention und Medienpädagogik, Mediennutzungsverhalten und Risiken, Cybergrooming - Anbahnung und Fallbeispiele, Sexting und Sharegewalt, Umgang mit mediatisierter Gewalt, digitale Schutzkonzepte.

Diese Veranstaltung findet online statt.

Die Teilnehmendenzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Datum und Uhrzeit

22.04.2024
09:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online / per Videokonferenz

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung erforderlich

Flyer herunterladen Als Kalendereintrag speichern

Veranstalter

Zentrum Bildung der EKHN
Fachbereich Kinder und Jugend
 

Kontakt

Beate Schimpf
beate.schimpf@ekhn.de

Zielgruppe

Hauptberufliche sowie Interessierte aus der Arbeit mit, von und für Kinder(n) und Jugendliche(n), Präventionsbeauftragte für die Dekanate

Leitung/Verantwortlichkeit

Horst Pötzl
Andrea Sälinger

Referent*in

Lisa-Marie Bienholz